TV Steinweiler
  Aktuelles     Bilder    Gruppen    Verein           
 

Aktuelles



Sommer beim Volleyball

In den Sommermonaten treffen wir uns bei gutem Wetter zum Beachvolleyballspielen mittwochs von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr am Beachplatz in Rohrbach.

Autor/Quelle:  Matthias Peck    Erstellt am: 21.06.2018 

TV Steinweiler - Teilnahme an den Landesbestenkämpfen im Gerätturnen

Mit seinem Sieg bei den Gaubestenkämpfen im Gerätturnen Einzel des Turngau‘s Speyer in der Sporthalle Steinweiler hatte sich Christoph Detzel Mitte April in der Altersklasse-10/11 für die Landesbestenkämpfe des Pfälzer Turnbundes (PTB) Anfang Juni in Landau qualifiziert - und startete an diesem Tag als einziger Turner des Turnvereins Steinweiler.
Mit elf weiteren Turnkameraden begann Christoph als Sprungbester mit einem relativ sicher gestandenen Handstandüberschlag über den Tisch mit der höchsten Tageswertung, mit 15,50 von 17 möglichen Punkten, den Wettkampf.

Diesen komfortablen Vorsprung konnte er an Barren und Reck gegen seinen stärksten Mitstreiter aus Landau sogar noch etwas ausbauen, jedoch absolvierte dieser eine ganz tolle Bodenübung, so dass das Punktepolster bedenklich schmolz. Die Wettkampfrichter – darunter ein Kampfrichter aus Hatzenbühl, der bei den Olympischen Spielen in SaoPaulo im Einsatz war – mussten mehrfach nachrechnen, bis das Ergebnis feststand: mit 0,15 Punkten Vorsprung konnte Christoph auch den Landesbestenkampf seiner Altersklasse 2007/2008 für sich entscheiden und freute sich über diesen unerwarteten Sieg - der allerdings nur durch eine Leistungssteigerung von knapp zwei Punkten gegenüber den Gaumeisterschaften möglich wurde.

Autor/Quelle:  Matthias Peck    Erstellt am: 21.06.2018 

LANDESTURNFEST IN WEINHEIM

vom 30. Mai - 03. Juni 2018

Mit einer gemischten Gruppe von 10 jungen Damen und Herren sind wir am Mittwoch mit dem Zug nach Weinheim gefahren, um uns dort bis Sonntag turnerische, akrobatische, tänzerische und gymnastische Vorführungen anzuschauen, das gute, sonnige Wetter zu genießen und natürlich auch um an einem Wettkampf teilzunehmen. 

Wir probierten uns auf dem Turnfest zum ersten Mal am Orientierungslauf. Nur ausgerüstet mit einer Karte liefen wir durch den Wald und suchten die in der Karte eingezeichneten Kontrollpunkte auf einer 4km langen Strecke. Nicht nur Laufausdauer war gefragt, sondern auch eine gute Orientierungsfähigkeit. Mit viel Spaß konnten wir in zwei 3er und einem 4er Team den 7., 15. und 37. Platz erlaufen.

 Etwas müde, aber glücklich und unverletzt kehren wir nach den fünf viel zu kurzen Tagen wieder auf die heimische Seite des Rheins zurück und freuen uns schon auf das nächste Turnfest!

 

Autor/Quelle:  Gerald Claus    Erstellt am: 03.06.2018 

Steinweiler bewegt sich

Ab Samstag, dem 05.05.2018, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, bietet der TV 1899 Steinweiler wieder für die gesamte Bevölkerung die Gelegenheit an und in der Sporthalle Steinweiler für das Sportabzeichen zu trainieren. Das Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Felix Knierim und Gerald Claus sind berechtigt die Leistungen abzunehmen.

Autor/Quelle:  Matthias Peck    Erstellt am: 26.04.2018 

Gaumeisterschaften ein voller Erfolg

Ca. 180 Turner zeigten während den Turngaumeisterschaften in Steinweiler regionalen Spitzensport. Aber auch die Sporthalle und der TV Steinweiler bewiesen Wettkampftauglichkeit. In der von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr andauernden Veranstaltung mit drei Durchgängen fanden die Sportler nach Auskunft der Verantwortlichen des Turngau Speyers (Zusammenschluss aller Turnvereine der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und der Städte Landau und Speyer) eine moderne den sportlichen Erfordernissen ausgerüstete Halle vor. Durch die unmittelbare Nähe der Zuschauer zum sportlichen Ereignis entwickelte sich eine von Begeisterung an den gezeigten Leistung getragene Atmosphäre. Durch die vielen Helferinnen und Helfer und die außerordentlich zahlreichen Kuchenspenden konnten die Sportler und die Zuschauenden gut versorgt werden.

Aber auch die Turner des TV 1899 Steinweiler konnten jubeln. So konnte Christoph Detzel schon zu Beginn der Veranstaltung sich bei den Gaubestenkämpfen in seiner Altersklasse und den 1. Platz erringen. Zum Ende des langen Tages turnte sich im Pflicht 6-Kampf Jan Bohlender auf den 8. und Jakob Schäfer auf den 2. Platz. Weitere Bilder auf der Home-Page des TV 1899 Steinweiler.

 

Nochmals einen herzlichen Dank an Alle, ohne die eine solche Veranstaltung nicht bewältigt werden kann.

Autor/Quelle:  Matthias Peck    Erstellt am: 22.04.2018 

VR-Bank Südpfalz unterstützt TV Steinweiler

Im Rahmen der Gauturnmeisterschaften in der Sporthalle Steinweiler überreichte Frau  Kolba und Frau Rihm von der VR-Bank Südpfalz einen symbolischen Scheck über 250 €. Lt. Auskunft des 1. Vereinsvorsitzenden wird der Betrag für ein Head-Set verwendet, um professionelle Fitnessangebote durchführen zu können.

Autor/Quelle:  Matthias Peck    Erstellt am: 22.04.2018 

1 

  IMPRESSUM
Login